Mit dem Deutschlandfunk beim Sozialgericht

Beim letzten Ausflug zum Sozialgericht wurden wir vom Deutschlandfunk begleitet. Andreas Tölke erklärt, wie Flüchtlinge so schneller zu ihrem Recht auf Unterstützung kommen.

Und warum das Sozialgericht inzwischen zum Mahnbüro für das LaGeSo geworden ist.

Der Beitrag im Deutschlandradio zum Hören oder Nachlesen: www.deutschlandradiokultur.de

Wir machen das - ZDF Aspekte
Refugees file complaints to Berlin Social Court (english)

Related Articles

Schreibe einen Kommentar