Nackte und Tatsachen – Der Bund (CH)

Kolumne: Dank dem Fernseher wird einem vieles erspart. Zum Beispiel ein persönlicher Augenschein beim Oktoberfest.Es werden ja jetzt täglich Tausende erwartet in München, sie haben ausser dem Nötigsten nicht viel dabei. Beschwerlich war ihre Reise, und sie werden von den Einheimischen willkommen geheissen wie lange vermisste Freunde.

Schon bald werden sie zu Tausenden in dampfenden Zelten sitzen, torkeln und taumeln und sich zuprosten, sie werden um zehn Uhr morgens jubeln, wenn die Musikanten ihr volkstümliches Repertoire aus­packen, und um zehn Uhr abends in der Notfallstation eines Krankenhauses trotz offener Platzwunde am Kopf dem Arzt die Hand schütteln und nach Hause marschieren wollen. In München ist Oktoberfest, und halb Europa reist an …
http://derbund.ch

Welcome to Germany - CENTRALBERLIN Blog
Bringing the Refugee Crisis Home in Berlin - The New Yorker

Related Articles

Schreibe einen Kommentar