Mona, Afghanin, findet Kopftuch doof, liebt Nagelstudios und fährt im Zweifel die Krallen aus. John macht sein freiwilliges soziales Jahr und ist eine Emanze. Zwei, die gegen Klischees antreten. 

Omar und Ali, Syrer und Cousins. Hatten gerade mal eine Zahnbürste bei der Ankunft dabei. Hat Andreas nachts in einem U-Bahnhof eingesammelt. Jetzt: Wohnung und Schule. Und verdammt ehrgeizig. 

Integration Made in Germany … aber europaweit. Janna hat in EU-Flüchlingscamps gearbeitet. Freiwillig. Mohamed, Afghane, lebt in Österreich (das hört man!) und macht eine Ausbildung im Hotel. Seine Schwester? Die ist Berlinerin. 

Waqas, Pakistani. Frauen in Burka waren für ihn ganz normal. Ute, Unternehmerin, lebt vor, was Frausein in Deutschland meint. Das Ergebnis: Ein neues Weltbild.

Ahmad, Afghane. Ist preussischer als viele Deutsche: überpünktlich und dazu noch superverbindlich. Hilaneh, Galeristin, trägt es mit Humor. Er auch.

Rand, Syrerin. Geht auf ein zweisprachiges Gymnasium in die Oberstufe. Ann schreibt ihre Doktorarbeit. Powerfrauen für mehr Frauenpower.

Deo, Tansanianer, hat den Bachelor in Banking and Finance. Hospitiert, bis es mit dem Deutsch klappt, in einer Rechtsanwaltskanzlei. Ingo hat es möglich gemacht.

Bakri, Syrer, Rechtsanwalt. Allein in Berlin. Seit zwei Jahren. Ohne seine Frau und die kleinen Kinder. Versucht die Nerven zu behalten. Tatjana, Berlinerin, sorgt dafür, dass es so bleibt.

Integration. Made in Germany.

Be an Angel is a pioneering organization working on the frontline of the refugee crisis in Germany and beyond. Founded in 2015 as part of a grassroots movement of volunteers, in just two years they have become one of the most active and effective humanitarian aid organizations working with refugees. Responding to urgent needs rapidly, and acting where large INGOs can’t or won’t, Help Refugees now supports four different projects which have reached/ benefitted over 2.000 people escaping war, violence and persecution.

Working with minimal overheads, with donations going directly to projects that have a real and tangible impact, Be an Angel is part of a new movement of humanitarian aid. 

Be an Angel e.V. ist eine Initiative von Menschen aus Medien, Kultur und Marketing, die Ihre Fähigkeiten und Netzwerke zur Integration geflüchteter Menschen in unsere Gesellschaft einsetzen.

No. 1

Networking

Be an Angel initiiert Zusammenarbeit und ist agiler Sparringspartner zwischen bzw. für verschiedenen Gruppen: Staatliche Stellen, Initiativen, Organisationen, Verbände, Helfer, Medien, Unternehmen und Geflüchtete.

No. 2

Projektentwicklung

Wir sind Inkubator für praxisorientierte, pragmatische Projekte zur Integration, „gleisen“ diese auf, um sie dann, nach einer intensiven „Proof-of-Concept“-Phase, in die Selbständigkeit oder anderweitige Begleitung zu entlassen.

No. 3

Medienarbeit

Wir setzen unser Know how und unsere Netzwerke ein, um für Initiativen und Projekte die dringend notwendige Aufmerksamkeit in den Medien zu schaffen. Damit wir mehr Menschen erreichen und positiv bewegen können.

No. 4

1:1 Direkthilfe

In enger Zusammenarbeit mit Initiativen, Organisationen und privaten Unterstützer helfen wir auch direkt „am Menschen“:
Bei der Beschaffung von Sachspenden, Unterbringung und Arbeit, sowie bei Behördengängen.

Ihre Spende hilft! Garantiert.

Wir garantieren die 100%ige Nutzung der Zuwendungen für die Aktivitäten des Vereins. Unsere Kontoverbindung lautet:

Be an Angel e.V.    Konto 014 522 59 00    BLZ 100 708 48 (Deutsche Bank)
IBAN DE37100708480145225900  BIC DEUTDEDB110

Falls Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, teilen Sie uns unbedingt Ihre Postadresse mit, damit wir Ihnen eine Spendenquittung zusenden können – und wenn es für Sie nur der Nachweis ist, dass Ihre Spende angekommen und für den gewünschten Zweck verwendet wird. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir erst ab einem Betrag von 50 EUR eine Spendenquittung ausstellen.

Wir suchen Verstärkung: Berlin – Bundesfreiwilligendienst – Vollzeit

Gnadenlos gute Laune und ein strahlendes Lächeln, Sinn für Humor auch in Krisen? Furchtlos im Umgang mit Behörden? Strukturierte Arbeitsweise und Nerven wie Drahtseile? Du hast mindestens drei Monate Zeit und Lust?

Be an Angel Direkthilfe unterstützt ganz pragmatisch geflüchteten Menschen.
Wir wissen wo es klemmt und welche Unterstützung wirklich etwas bringt.

Deine zukünftigen Aufgaben:

Administrative Unterstützung des Vereins

Papierkrieg – mit Anwälten, LAF, Bamf, Bundesagentur für Arbeit, Ausländerbehörde….
Einzelfallhilfe – Koordinierung und Begleitung von Behördengängen über Deutschkurse bis Wohnraumbeschaffung

Netzwerkarbeit

Erwünscht:

Mehrsprachig und im Zweifel mit Händen und Füßen

To-Do-Listen-Profi, Bewahren des Überblicks auch im größten Trubel

Social Skills! – Guter Networker, aktiv sein in sozialen Netzwerken etc.

EDV-Kenntnisse

Benefit:

Wir bewegen was – Wohnungen in Berlin für Neuangekommene. Firmen, Ausbildungsbetriebe, Schulen und Unis, mit denen wir kooperieren. Erfolgserlebnisse, wenn Menschen ihre eigenen Wohnungen nach weiß-der-Herr-wie-lange auf der Flucht und in Notunterkünften, beziehen. Sensationelle Essenseinladungen. Supervision und ein Dream-Team aus Freiwilligen.

So, jetzt DU! Wir freuen uns auf Bewerbungen und Rückfragen an ingo@be-an-angel.de

Meanwhile on Facebook ...

 

3 days ago

Be an Angel e.V.

Letzte Chance!
Heute!

Stimmt ab für den Kreuzberger Himmel by Be an Angel für den Social Impact Publikums Preis.
Stimmt ab, für ein Projekt, in dem Integration gelebt wird:
Fünf festangestellte Mitarbeiter, vier Auszubildende, sechs Menschen in Berufsvorbereitung.
Bis jetzt ein Team aus sechs Länder, bis jetzt sechs erfolgreiche Weitervermittlungen im Ausbildung.
Vier Konzerte, eine Lesung, zwei Ausstellungen.
Drei Abschiebungen nach Afghanistan durch Ausbildungsduldung verhindert.
Jeden Abend Gespräche über die Situation von Geflüchteten.
Journalisten aus Deutschland, der Ukraine, Russland, Hongkong, der Türkei und England berichtet.
Der Integrationsbeauftragen des Bundeskanzleramts beim Besuch Probleme und Lösungen mit auf den Weg gegeben.

Wir brauchen Eure Stimme! Für öffentliche Anerkennung und für 5.000€ um die Arbeit von Be an Angel zu finanzieren!!!

Für Euch ein Klick - für uns Zukunft!
Für einen Ort der Begegnung.

voting-socialimpact.eu/Community_Special_Impact_Award_2018_-Kreuzberger_Himmel_by_Be_an_Angel
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

erledigt!

Zwei Stimmen - mein Mann und ich.

erledigt

Mist, hatte schon abgestimmt 🤤

Done - a long time ago ... Und geteilt. Sofort! 🙂

Hahaha schön das dieses mal auch Par Fotos von mir auch gibt es 😍😘

+ View more comments

4 days ago

Be an Angel e.V.

„Fashion for Good- für Be an Angel. Ein wunderschöner Nachmittag, mit super netten Gästen😍, der richtig viel Spaß gemacht hat und die Sammelbuchsen für Be an Angel bestimmt gut gefüllt hat. Diese schönen Stunden bleiben uns in zauberhafter Erinnerung!😍“ schreibt die Gastgeberin @MichelleAdamski die uns zusammen mit @SabineJankowski unermüdlich und liebevoll unterstützen. Ohne Euch könnten wir nicht machen was wir machen! 💕💕💕 Ein dickes Pfund liebe!! 💕💕💕💕 ... See MoreSee Less

5 days ago

Be an Angel e.V.

Damit das mal klar ist: WIR sind das Volk #unteilbar #noafd #refugeeswelcome 🎈 242.000 in #Berlin ☮️ ... See MoreSee Less

Damit das mal klar ist: WIR sind das Volk #unteilbar #noafd #refugeeswelcome 🎈 242.000 in #Berlin ☮️Image attachment

 

Comment on Facebook

So muss das sein. Super Berlin!❤❤

Tut gut das zu sehen ♥️

Super, so viele Menschen!! Aber vielleicht sollten wir keinen Gedanken daran verschwenden, wer nun "das Volk" ist. Dieser Begriff taugt doch nichts mehr.

So muss sein 💓 ich liebe es 💓💓💓

Yesyesyes!

Belal Gbakge

Aus Spanien meinen herzlichen 💓 Dank an alle Teilnehmer/innen! #wirsindmehr

Wäre soooo gerne dabei gewesen, ist aber zu weit

Ich bin das Volk

Es wird Zeit das wir uns unbedingt zusammen bringen und begreifen, dass

Es gab ein sensationelles Plakat, mit dem Spruch: Wir sind nicht Volk. Wir sind KLASSE.

Einfach Klasse, mag eine bunte Gesellschaft.

+ View more comments

6 days ago

Be an Angel e.V.

... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

👏🏼

wird voll bei Schibo 😉

1 week ago

Be an Angel e.V.

Suchbild: Wer ist der - die Geflüchtete?
Das Sheraton Berlin macht einen Ausflug mit den Auszubildenden in eine Brauerei.
Und? Erkannt?
Wir sind alle Menschen. Ja. So einfach.
... See MoreSee Less

Suchbild: Wer ist der - die Geflüchtete?
Das Sheraton Berlin macht einen Ausflug mit den Auszubildenden in eine Brauerei. 
Und? Erkannt?
Wir sind alle Menschen. Ja. So einfach.

 

Comment on Facebook

Genau Mensch bleibt Mensch!!! Und basta!!! 💞 ✌

Und nicht nur ein Geflüchteter😉alle machen einen super Job und wir sind ein Team!!!

yeah👏🏻👏🏻👏🏻🤓💙

Wir sind alle Gäste auf der Erde.

1 week ago

Be an Angel e.V.

I like to move it, move it
I like to move it, move it
I like to move it, move it
Ya like to move it.

Samstag 13. Oktober 2018 | Treffen ist Alexanderplatz 2 vor Tchibo | 12.45 Uhr
Unterstützer und UnterstützerInnen von Moabit hilft e.V., Kreuzberg hilft, Schöneberg hilft e.V., Encourage e.V. - Vormund werden in Berlin, Willkommen im Westend, Pankow hilft, Asyl in der Kirche und Netzwerk Flüchtlinge Netzwerk Flüchtlinge "Berlin hilft"
, #wirsindmehr und #unteilbar

Wir freuen uns auf Euch!
... See MoreSee Less

I like to move it, move it
I like to move it, move it
I like to move it, move it
Ya like to move it.

Samstag 13. Oktober 2018 | Treffen ist Alexanderplatz 2 vor Tchibo | 12.45 Uhr
Unterstützer und UnterstützerInnen von Moabit hilft e.V., Kreuzberg hilft, Schöneberg hilft e.V., Encourage e.V. - Vormund werden in Berlin, Willkommen im Westend, Pankow hilft, Asyl in der Kirche und Netzwerk Flüchtlinge Netzwerk Flüchtlinge Berlin hilft
, #wirsindmehr und #unteilbar

Wir freuen uns auf Euch!

 

Comment on Facebook

Ja ich weiß, es heißt Tchibo 😁 sorry for that

Load more

Wir sind drin!

pfeil

MerkenMerken